Statusmeldung

Sie sind nicht angemeldet. Bitte melden Sie sich zur Anzeige vereinsinterner Mitteilungen an.

Aktuelles

Bienendiebe gehen um!

Obacht, liebe Imker und Imkerinnen - in Rudow wurden 8 Bienenvölker gestohlen und auch die restlichen standen schon zur Abholung bereit. Besonders perfide: die Täter verschlossen die Fluglöcher mit Bauschaum! Zum Glück konnten die restlichen Völker durch rechtzeitige Feststellung vor dem möglichen Verbrausen gerettet werden.
https://www.bz-berlin.de/berlin/neukoelln/acht-honigvoelker-geklaut-100-...

Veranstaltung mit Ralph Büchler auf 2021 verschoben - kostenlose Alternativveranstaltung per Zoom; Anmeldung möglich

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie-Gesetzgebung (Veranstaltungen nur im Freien bis 50 Personen unter Beibehaltung von 1,50m Abstand) wird die Veranstaltung mit Ralph Büchler in das Jahr 2021 verschoben da der Referent gerne sein bewährtes Konzept aus Theorie und Praxis unverändert beibehalten möchte.

Jungimkerstammtisch am 6.5.2020 - jetzt digital per Zoom - bitte anmelden!

Da uns Corona nun länger in seinem Bann halten wird als geplant, wollen wir unser Vereinsleben nun zumindest digital etwas aufleben lassen. Der nächste Jungimkerstammtisch (geplant am 6.5.2020) wird daher digital als Zoom-Session stattfinden.

Die Anmeldung unter https://zoom.us/meeting/register/tJ0lduutqTIsGtZiG5ks1QisdAI9ugYju2QR ist erforderlich; nicht jedoch eine Vereinsmitgliedschaft! Jede & Jeder Bienenliebhabende ist willkommen, der/die sich konkret zu imkerlichen Fragestellungen austauschen möchte und Geduld zum Zuhören mitbringt. Gerne auch ein Getränk für etwas Stammtisch-Atmosphäre.

Die Teilnahme ist auch per Telefon möglich; Video ist aber netter...

 

ABSAGE Vereinsabend/Sprechstunde am 21.4.2020

Nach aktuellem Stand werden die Ausgangsbeschränkungen in Berlin bis zum 26.4.2020 verlängert.

Daher müssen wir leider den Vereinsabend im April absagen; das Schupke wird weiterhin geschlossen sein.

Nutzt die schönen Tage um in Eure Völker zu schauen, es geht jetzt alles sehr schnell (siehe >>Stockwaagen) und damit steigt die Chance auf Schwärme...und natürlich Honig!

Saisonauftakt

Es geht wieder los - ohne Ausflugverbot können die Immen wieder ausfliegen und tragen die erste Tracht ein. Die Stockwaagen drehen ins Positive. Damit kann man Bilanz ziehen: die Bienen haben vom 1.9.2019 bis zum 31.3 im Berliner Norden 8,9 kg Winterfutter verbraucht - es war eben ein milder Winter! Im Schnitt sind das 42 g Honig am Tag. Nun können überschüssige Futterwaben aus den Völkern und spätestens jetzt müssen die Honigräume rauf!

Weitere Verschärfung des Versammlungsrechts - Kurstermin "Imkern als Hobby" am 29.3. entfällt/wird verschoben

Mit der heute beschlossenen Verschärfung des Versammlungsbeschränkung auf 10 Personen infolge der Corona-Pandemie müssen wir unseren Kurstermin am 29.3.2020 leider absagen. Wir hoffen, den Termin zu einem späteren Zeitpunkt nachholen zu können. Die Einschränkung gilt aktuell bis zum 19.4.2020.

https://www.berlin.de/corona/massnahmen/verordnung/zweite-verordnung-zur...

Bienen-Betreuung bei Ausgangssperre?

Inzwischen wird auch in Berlin mit Ausgangssperren aufgrund der Pandamie gerechnet. Um eventuellen Problemen beim Zugang zu Bienen an externen Ständen vorzubeugen wird der Imkerverband Berlin e.V. auf unsere Anregung hin einen entsprechenden Hinweis an den Senator für Justiz und Verbraucherschutz sowie an die Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung schicken.

Weitere Tipps und Hinweise auf den Seiten des Bundesverbandes:

Der DIB informiert.

Der DBIB informiert.

Seiten