Statusmeldung

Sie sind nicht angemeldet. Bitte melden Sie sich zur Anzeige vereinsinterner Mitteilungen an.

Aktuelles

Amerikanische Faulbrut in Heiligensee ausgebrochen/Sperrbezirk Pankow erloschen

>>Update:Nach aktueller Sachlage wurden bisher nur Sporen nachgewiesen und das an einem einzigen Stand so dass bisher kein Sperrbezirk ausgerufen wurde.

Noch ist es nicht offiziell aber die ersten Termine hat der Amtstierarzt bereits gemacht: In Heiligensee ist die Amerikanische Faulbrut ausgebrochen. Ursächlich soll der Zukauf von zwei ohne Futterkranz-beprobte Völker aus einem westdeutschen Bundesland sein, die nun positiv getestet wurden. Wir informieren sobald der Sperrbezirk fest steht!

Filmvorführung „Die Wiese“ - 24.10.2019 (Berlin)

Das Wildbienen-Jahr neigt sich dem Ende zu. Auch die letzten ihrer Vertreter begeben sich im Oktober in den Winterschlaf. Für das Berliner Wildbienen-Projektteam der Wildtier-Stiftung ist das eine gute Zeit, um Bilanz zu ziehen. Welche Entwicklungen, welche Erfolge und welche Herausforderungen gab es im Jahr 2019 und was werden unsere Ziele für das kommende Jahr sein? Wie geht es weiter?

Frühling gepflanzt!

Der Frühling ist gesichert: Zwar kamen nicht alle der über 50 angemeldeten Helfer doch genug um die rund 10.000 Zwiebeln in den Reinickendorfer Boden zu bekommen. Im Namen auch unserer Bienen: Herzlichen Dank für Ihre Hilfe beim "Bienenfüttern" 2020!

Richtigstellung Reinickendorf Newsletter des Tagesspiegel - Zwiebelpflanzaktion am 28.9.2019

Gerd Appenzeller hat in seinem wöchentlichen Reinickendorf-Rundbrief des Tagesspiegel auf die geplante Blumenzwiebel-Pflanzaktion im Bezirk hingewiesen. Leider enthält der 685 Zeichen-starke Hinweis diverse Fehler und Ungenauigkeiten, dass wir das hier alle Informations-suchenden LeserInnen besser informieren möchten:

20.10.2019: Berliner Imkertag

Am 20.10.2019 wird der diesjährige Berliner Imkertag stattfinden und dieses Mal gibt es einen besonderen Gast: Dr. Dirk Behrendt, der Senator für Verbraucherschutz, Justiz und Antidiskriminierung und damit der oberste Ansprechpartner für die Imker und Imkerinnen in der Politik, hat sich für ein Grußwort angemeldet.

Grüner Salon Falkensee: "Summ summ summ - Bienensterben in Brandenburg" 24.9.2019 um 19:00 Uhr

Der Grüne Salon Falkensee lädt ein, sich mit dem Thema Artensterben, insbesondere dem Bienensterben, und was dagegen getan werden kann, zu beschäftigen und hat dazu am Dienstag, den 24.9. um 19 Uhr in das Restaurant Kronprinz, Friedrich-Engels-Allee 127 in 14612 Falkensee geladen.

Die Gäste: Dr. Melanie von Orlow, BAG Hymenoptera/Berliner Hymenopterendienst des NABU Berlin Benjamin Raschke, MdL Brandenburg, Bündnis 90/ Die Grünen, Sprecher für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft Dr. Knut Horst, Arzt, Imkerverein Falkensee

Tagung "Die Existenzkrise der Entomofauna: Ursachen - Folgen - Gegenmaßnahmen" am 12.10.2019 in Berlin

Die 15. Fachtagung des BFA Entomologie des NABU und der 34. Märkischer Entomologentag nimmt die Insektenkrise zum Thema. Von aber nicht nur für Entomologen geht es um Bestäuberschutz, Blühflächen und mehr - der Besuch lohnt! Details im Programm!

Online-Umfrage zur Sommerernte 2019 - bitte mitmachen!

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Imkerinnen und Imker,
Das Jahr 2019 wird aufgrund seiner sehr ungleichen Trachtbedingungen wahrscheinlich lange Zeit in Erinnerung bleiben. In manchen Regionen werden die Imker wohl ganz leer ausgehen, andere sprechen von einer  Jahrhunderternte. Wir wollen diese Meldungen mit Zahlen hinterlegen und bitten Sie wie schon so oft um Ihre Beteiligung an unserer anonymen Online-Umfrage. Die Ergebnisse werden wir wie immer im Infobrief Bienen@Imkerei veröffentlichen.

Seiten