Die Imker- und Imkerinnen- Sprechstunde

Welche Beute passt zu mir?
Wo stehen die Bienen am besten?
Wie geht das mit der Varroabehandlung?
Was machen meine Bienen da?

Wer kann mir die Honigernte zeigen?
Warum klappt das nicht mit dem Umweiseln?

Gerade zu Beginn haben Imker und Imkerinnen viele Fragen, die sie womöglich nicht immer in "großer Runde" beim Vereinsabend besprechen wollen.

 

 

Seit 2018 gibt es unsere imkerliche "Sprechstunde"!

Dazu werden erfahrene(re) Imker und Imkerinnen aus dem Kreise unserer Mitglieder jeweils eine Stunde vor dem regulären Vereinsabend (also bereits um 18 Uhr) in unser Vereinslokal einkehren um dort für individuelle Beratungsgespräche rund um Bienen und Imkerei zur Verfügung zu stehen.

Anschließend kann man (muß man aber auch nicht) das Anliegen auch beim Vereinsabend zum Thema machen oder gezielt die zuvor empfohlenen Ansprechpartner kontaktieren.

Das Angebot ist kostenlos, richtet sich an Imker und Imkerinnen aller Kenntnisstufen - eine Anmeldung ist nicht erforderlich!

Unsere "Sprechstunden-Hilfen" tragen sich hier ein: https://doodle.com/poll/ryphwxcv29zay6wt

Haupthaus (!) des Gasthaus „Schupke“ (bei schönem Wetter auch im Biergarten)
Alt-Wittenau 66
13437 Berlin